Home
Über mich
Das Konzept
Unterricht / Kurse
Beritt
Termine
AKTUELLES
Feedback
BLOG
Kontakt/Links/Imp.

 

 

 

 

  

Gerne möchte ich mich vorstellen. Mein Name ist Cindy Schwind, ich bin 31 Jahre alt und genau so lange gehört der Umgang mit Pferden zu meinem Leben. Durch die elterliche Pferdezucht, sowie den Beritt & Korrekturbetrieb von Jung- und Problempferden durch meine Eltern, konnte ich bereits früh umfangreiche Kenntnisse auf dem Gebiet Pferdetraining sammeln.

 

Und eines war schon immer klar – genau das will ich auch mal machen.

 

Bereits von Anfang an stand für mich fest, dass es, ganz nach dem Vorbild meiner Eltern, nicht der konventionelle Ausbildungsweg sein sollte.  Es musste doch auch etwas anderes geben!

 

Der Punkt nach dem "anderen" zu suchen war meine Araber-Mix Stute Apanatschi.

Alles was ich bislang dachte über Pferde und über ihre Trainingsmöglichkeiten zu wissen,

wurde von ihr in Frage gestellt. Um so mehr ich versuchte mich auf einen Zweig der Reiterei

festzulegen umso mehr sagte mir mein Pferd was es nicht wollte.

Auf das eigene Gefühl zu hören wurde von vielen gut gemeinten Ratschlägen übergangen,

bis das eigene Gefühl das stärkste und eindeutigste war.

 

Durch die Suche, viele Ausbildungswege und auch jede Menge Irrwege konnte ich mit meinen Pferden eine vertrauensvolle Partnerschaft aufbauen.

 

Am meisten prägten mich hierbei die Einblicke in die verschiedenen Sparten der Reiterei

bei Ausbildern, wie z.B. Jean-Claude Dysli und Susanne Lohas.

Hier lernte ich, was es heißt, zu fühlen, zu denken, zu spielen und zu handeln wie ein Pferd.

 

An dieser Stelle vielen herzlichen Dank an Susanne Lohas für die unendliche Geduld,

die vielen Erklärungen. Danke auch für den Rückenwind, die vielen Antworten, die Motivation

und für die Einheit die meine Pferde und ich jetzt sind. Vor allem DANKE für

das Feuer und das Temperament das in Apanatschi´s Augen wieder brennt und das ich jetzt

nicht mehr ausbremsen muss, sondern nutzen kann.

 

Mein größter und wichtigster Lehrmeister, Kritiker, bester Freund und Leitfaden ist

meine Araber-Mix Stute Apanatschi. Sie hilft mir mit Ihrer Art vieles zu überdenken,

zu versuchen und neu zu probieren.

Sie bietet mir eine unvergleichliche Freundschaft an und hilft mir unseren Weg zu finden.

 

 

  

   ...berühre den Wind

        und Du weißt was Freiheit

             bedeutet...

                                               (Zitat unbekannt)

 

 

 

Gerne helfe ich Ihnen dabei, eine vertrauensvolle Partnerschaft zu Ihrem Pferd aufzubauen.

Besonders liegen mir hier die sogenannten Problempferde am Herzen.

Scheuen Sie sich nicht und rufen Sie mich an.

Gemeinsam finden wir einen Weg für eine

vertrauensvolle Partnerschaft zwischen Pferd und Reiter.

 

 

Jedes Pferd gibt seinen Ausbildungsweg vor,

man muss nur genau hinfühlen, hinschauen und hinhören.

 

Partnerschaft zwischen Pferd & Reiter - Lassen Sie sich inspirieren

 

 


Cindy Schwind - natürliches Pferdetraining  | natuerliches-pferdetraining@web.de